WARUM es BILDERBUMMLER ab heute nicht mehr gibt…
» » WARUM es BILDERBUMMLER ab heute nicht mehr gibt…

WARUM es BILDERBUMMLER ab heute nicht mehr gibt…

Bilderbummler – dein Blog für Fotografie und individuelles Reisen.

So kennst du uns nun schon seit 2014 unter WordPress.com und seit 2015 unter der eigenen Domäne. In den letzten Monaten ist es zumindest hier im Blog ruhig um uns geworden. Und auch auf YouTube war für einige Zeit Funkstille.

Seit Mitte November nun sind wir zurück. Aus dem Urlaub und damit auch in die YouTube Welt. Blog- Beiträge zu unserer Zeit in Mittelamerika haben wir bislang noch keine veröffentlicht.

Warum nicht?

Weil uns die ganze Zeit lang ein Gedanke nicht losgelassen hat:

Wie geht es langfristig weiter mit uns.

Bilderbummler – das waren immer wir drei: Andy, Miri und Skar. Einer fehlt nun. Und er wird auch nicht mehr wieder kommen. Mitte September mussten wir unseren geliebten Mitbummler Skar über die Regenbogenbrücke schicken.

Und obwohl wir schon lange wussten, dass er wohl bald diese Reise ohne uns würde antreten müssen, war es doch ein so großer Schmerz für uns, wie wir ihn uns vorher niemals hätten ausmalen können.

Und es tut noch immer weh. Verdammt weh.

Skar war Teil unseres Lebens, unserer Reisen und er war auch Teil dieses Blogs. Sein Name steht in unserem Profil, seine Rückenansicht ziert unser Logo, das Bild von uns dreien ist unser Profilfoto auf unseren Social-Media-Seiten.

Lange haben wir überlegt, was wir jetzt mit all dem machen. Im Herzen wird er ja schließlich auch weiterhin immer ein Teil von uns bleiben.

Neue Beiträge zum Thema „Reisen mit Hund“ würden wir aber in absehbarer Zeit nicht mehr veröffentlichen. Das Bild im Logo erscheint irgendwie deplatziert. Was hat schon ein normaler Reiseblog mit einem Hund zu tun?

Und so spinnen wir den Gedanken weiter: was hat der Begriff „Bilderbummler“ eigentlich mit Reisen zu tun?

Bilderbummler- das war ja ganz ursprünglich einmal eine reine Plattform für unsere Bilder. Die Entwicklung zum Reiseblog passierte ganz langsam und schleichend.

Und nun?

Gibt es nur noch selten Fotobeiträge auf Bilderbummler. Einfach, weil wir nach wie vor Hobbyfotografen sind, die noch immer tagtäglich dazu lernen. Vermessen scheint es da, „Profitipps“ zu geben. Daher haben wir uns in den letzten Jahren eher auf das konzentriert, was wir wirklich können: gut und günstig reisen. 😉

Nun gibt es also einen Reiseblog, der nicht wie ein Reiseblog aussieht und auch nicht so klingt. Was´n Quatsch.

Und so spinnen wir den Gedanken langsam weiter… Ein Reiseblog- das muss nach Reisen aussehen! Und klingen muss es so! Irgendwas mit Reisen muss da in den Namen mit rein. Und Spiel… und Spannung… und Schokolade!

Nicht mehr bummeln. Langsam, schlurfend, zwar auch gemütlich, aber für den ein oder anderen vielleicht auch eher langweilig.

Wir sind reisesüchtig! Nach der Reise ist für uns vor der Reise! Wir brauchen diese Vorfreude, diese Spannung, ehe es zum nächsten Reiseziel geht! Wir brauchen, das Adrenalin, das uns durch die Adern rinnt, wenn wir bei der Flugsuchaschine auf „buchen“ klicken, wenn der Flieger abhebt, wenn wir landen, wenn wir das erste Mal neue Gerüche in der Nase haben und fremde Sprachen hören, wenn wir mit dem Auto und Zelt unterwegs sind und sich unser Herz überschlägt, weil wir mal wieder DEN Mega- Platz für unser Nachtlager aufgetan haben… wir sind Reisejunkies und Adrenalinjunkies. Wir brauchen:

REISEADRENALIN

Wow.

Du auch?

Dann bist du doch richtig hier bei uns. Und dann sollst du das in Zukunft auch sofort sehen! Und somit, Freunde, lassen wir heute die Katze aus dem Sack:

Bilderbummler goes ReiseAdrenalin

Zum neuen Logo gibt´s ein bisschen spontan auch einen neuen Namen. Was du da letztes Wochenende auf Facebook gesehen hast, das war der Versuch eines Hostingserverwechsels und des Klonens unserer Seite für die neue Domain. Das… hat leider nicht geklappt. Vielleicht dazu mal später mehr.

 

Seite Klonen? Das war wohl nix...
Seite Klonen? Das war wohl nix…

 

Was heißt das für dich?

Du bekommst alle Neuerungen quasi live mit. Eigentlich hätten wir das gerne im Verborgenen auf der geklonten Seite in Ruhe fertig gemacht und dann mit einem Knall veröffentlicht.

Geht getz nich.

Egal.

Denn allzu viel wird sich für dich auch gar nicht ändern.

Wir aktualisieren nun nach und nach ein paar Seiten und Artikel. Und in nicht allzu langer Zeit wird dann hoffentlich auch die neue Domain funktionieren. Dann wird dich dein alter „bilderbummler.de“ – Link auf diese Seite hier führen und du erreichst Reiseadrenalin unter reiseadrenalin.com – so wie sich das gehört. 🙂

Puh! Hättest du damit jetzt gerechnet? Nein? Wir bis vor ein paar Wochen auch noch nicht. Aber es fühlt sich gut an für uns! Mit viel neuer Energie machen wir uns ab jetzt wieder ans Bloggen, so dass du schon bald mit neuen Infos und Ideen von uns versorgt wirst.

Wir freuen uns, wenn du uns treu bleibst, auch wenn wir nun nicht mehr mit dir bummeln gehen. Dafür versprechen wir dir aber, dir immer ein Stückchen abzugeben, von unserem

REISEADRENALIN

🙂

Schön, dass es dich gibt! ❤️

 

 

Verfolgen Andy und Miriam:

Wir sind Andy und Miriam und wir sind reisesüchtig! Nach der Reise ist für uns vor der Reise! Wir brauchen diese Vorfreude, diese Spannung, ehe es zum nächsten Reiseziel geht! Wir brauchen, das Adrenalin, das uns durch die Adern rinnt, wenn wir bei der Flugsuchmaschine auf „buchen“ klicken, wenn der Flieger abhebt, wenn wir landen, wenn wir das erste Mal neue Gerüche in der Nase haben und fremde Sprachen hören, wenn wir mit Auto und Zelt unterwegs sind und sich unser Herz überschlägt, weil wir mal wieder DEN Mega- Platz für unser Nachtlager aufgetan haben… wir sind Adrenalinjunkies und wir sind Reisejunkies. Wir brauchen: REISEADRENALIN! Du auch?

12 Antworten

  1. ilona
    | Antworten

    Ich hab das jetzt erst geschnallt :-O Ich stieß auf einmal auf eine Seite, die ich angeblich mit meiner FB-Seite geliket hatte und dachte: HÄÄÄÄÄÄ? Wer ist das???
    Jetzt seh ich das erst. Blödes Facebook, das einem nie über das auf dem Laufenden hält, worüber man gerne informiert sein würde.

    Naja… es ist immer noch traurig mit eurem kleinen 🙁 Aber verständlich.

    • Andy und Miriam
      | Antworten

      Hahaa 😉 wir haben auch manchmal das Gefühl, es geht uns oft irgendwie was unter, was auf anderen Blogs gerade so passiert, die wir eigentlich oft und gerne lesen… manchmal einfach zu viele Infos und Beiträge auf FB.
      Ja, der Dicke fehlt immer noch unbeschreiblich. Gerde jetzt, wo wir über die Feiertage einen Pflegehund hatten, der nun wieder zurück bei seinen eigentlichen Besitzern ist, merken wir schon wieder, wie sehr uns Skar uns unser gemeinsames Hundeleben fehlen… irgendwann wird ein Nachfolger kommen- das ist sicher. Auch wenn´s jetzt gerade nicht geht- der Richtige wird uns zur richtigen Zeit schon finden… 😉
      LG und einen schönen Sonntag dir!

      • ilona
        |

        Na, ich hab zwei Monate mit mir gehadert, bevor ich meinen neuen Dicken geholt habe, nachdem Krümel gestorben war. Und heute bin ich so froh, den zweiten Dicken zu haben. Es kommt, wenns kommen soll. 🙂

      • Andy und Miriam
        |

        ❤️

  2. Rosas Reisen
    | Antworten

    Hey ihr beiden,
    ich folge euch natürlich, egal, wie ihr heißt. Mir tut euer Verlust sehr, sehr Leid. Ich selber kenne das nur zu gut und auch heute, nach zweieinhalbb Jahren, könnte ich losheulen, sobald ich an meine Katze denke. Aber ihr habt ja jetzt ein Projekt, das euch ablenkt und Freude macht. Ich wünsch euch alles Liebe zum Neustart!
    Liebe Grüße
    Anuschka

    • Andy und Miriam
      | Antworten

      Liebe Anuschka, danke für deinen herzlichen Kommentar- der tut uns sooo gut!!! ❤️ Wir senden ganz liebe Grüße zurück mit viel neuem Elan und jetzt gerade mit ganz viel BloggerAdrenalin! 😉

  3. Stefan
    | Antworten

    Hi ihr Ex-Bilderbummler,
    ein sehr richtiger Schritt, wenn ihr weiter professioneller werden wollt und das seid ihr ja im letzten Jahr wahnsinnig schnell und gut. Ich fand euren alten Namen allerdings auch sehr cool. Hoffe ihr hattet viel Spaß in Mittelamerika, bin gespannt auf Bilder.

    • Andy und Miriam
      | Antworten

      Hey Stefan,

      danke für die Bestätigung. Der Name Bilderbummler wird auch irgendwie immer noch einen Platz in unseren Herzen behalten.

      Mittelamerika war der Hammer!
      Wir haben richtig Lust auf mehr bekommen! 🙂

      Denken die ersten Beiträge werden in den nächsten Wochen fertig- mit Bildern natürlich:D

      Ganz liebe Grüße von uns!
      Andy und Miri

  4. Kerstin
    | Antworten

    Ui, da habt ihr mir aber mit der Aussage „Bilderbummler gibt es ab heute nicht mehr“ nen ganz schönen Schrecken eingejagt! Bin ich froh, dass dem nicht so ist. Ich gratuliere zum neuen Namen, der wie ich finde ganz großartig zu Euch passt! Dem alten werde ich noch eben nachtrauern, schließlich habe ich Euch damit kennengelernt. Reiseadranalin kann ich aber immer brauchen! Drücke Euch die Daumen, dass der Rest des Umzugs relativ reibungslos über die Bühne geht und freue mich schon auf alles, was noch kommt!
    Liebste Grüße,
    Kerstin

    • Die Bilderbummler
      | Antworten

      Hallo liebe Kerstin,
      wir trauern noch ein bisschen mit dir. Denn ein Stück weit trennen wir uns ja damit nun wieder ein bisschen mehr von unserem Skar. Aber es fühlt sich auch gut nach Neuanfang an. Für deinen lieben Kommentar und das Daumendrücken tausend Dank!!! ❤️ Und wiedersehen müssen wir uns ganz bald!!!!!

  5. Lynn
    | Antworten

    Uiuiui, jetzt habe ich mich gerade etwas erschrocken und hatte Angst, ganz ohne euch auskommen zu müssen.

    Eure Beweggründe kann ich nur zu gut verstehen… und so schwer die Umstellung sein muss, plötzlich zu zweit zu sein, freue ich mich auch sehr, unter neuem Motto von euch zu lesen 🙂

    Alles Liebe für die Zukunft,

    Lynn

    • Die Bilderbummler
      | Antworten

      Hi Lynn, ganz lieben Dank! 😌 Schön dass du dabei bleibst, wir freuen uns immer so sehr über deine lieben Kommentare hier!!!

Senf dazu geben? Her damit!